Ägypten 2007

Sollte eigentlich eine journalistische Reise werden, so wie ja auch die Reise in die Südsee 2003 eine Reportage war. Allerdings war mein damaliger Chef – im Gegensatz zu 2003, wo er noch nicht mein Chef war, aber mich gerne unterstützt hätte – zu diesem Zeitpunkt bereits gegen mich und unterstützte die längst vereinbarte Reise weder beruflich noch zur privaten Entspannung. Es wurde daher ein rein privater Urlaub, nach dessen Ende ich keinen Job mehr hatte, was den Erholungseffekt natürlich minimierte.

Ich testete aber die für den Job privat neu angeschaffte Kameraausrüstung, Olympus E-330 – die erste DSLR mit Live-View – und die ausgezeichneten Olympus-Zuiko-Objektive. Daher sind die Aufnahmen doch teils recht interessant geworden und dienten auch als Materiallieferant für meine Fotobücher.

Mehr zur Reise in den Blogartikeln. Achtung, es sind einige 100 Bilder, das kann man nicht alles auf einmal anschauen. Deshalb gibt es hier auch nur die einfache Slideshow ohne Navigation, oder halt die normalen Bilder zum Durchklicken – die andere Slideshow, wie ich sie bei den anderen Galerien verwendet habe, lädt leider alle Bilder vorab, und das macht bei dieser Menge kein Browser mit.

Aus diesem Grund gibt es auch leider vorerst keine Beschriftung der Bilder: Die Standard-Diashow von NGGallery zeigt diese nicht an und die Flash-Diashow, auf die Alex Rabe, der Autor von NGGallery, komischerweise soviel gibt, ist scheußlich: Sie skaliert nicht mit dem Zoom der Seite und außerdem ist Flash ohnehin schrecklich…

Später werde ich die Bilder einmal tageweise ordnen. Dazu fehlt mir aber momentan einfach die Zeit.

Die Unterwasser-Aufnahmen aus Ägypten sind auf einer extra Seite!

Weitererzählen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Tausendreporter
  • Technorati

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.