Kenn’Se den schon: „Zieht ’ne Venus an der Sonne vorbei…“

Na nun erstmal eine Weile nicht mehr.

2004 habe ich selbst Aufnahmen machen können – mit einer normalen Digitalkamera (Minolta Hi7) und einem Sonnenbeobachtungsfilter. „Natürlich“ sind Telepolis bei einem der Relaunches unter anderem ausgerechnet alle Bildnachweise verloren gegangen – aber das macht ja nix, man hat dort ja nur schon Tausende versenkt, weil man dort früher (vor meiner Zeit) gar keine Bildquellen angegeben hat.

Diesmal war das Wetter bei uns hierzu nicht geeignet, aber…

…von der NASA gibt es ein Video, an das meine Aufnahmen ohnehin nicht rankämen:

Gefunden beim Schockwellenreiter

Weitererzählen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Tausendreporter
  • Technorati

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.