Mensa Deutschland Fotowettbewerb 2015: Volle Schläuche, leere Rollen und durstige Blumen

Die deutsche Vorentscheidung zum internationalen Mensa-Fotowettbewerb 2015 ist gelaufen. 223 Ms stimmten über insgesamt 29 Bilder zum Thema „Urgency – Dringlichkeit“ ab.

Im Gegensatz zu manchen Beiträgen früheren Wettbewerben haben die Ms diesmal tatsächlich das Thema beachtet und fotografisch umgesetzt.

Dabei gab es zwar keine Unmengen von vor geschlossenen Toiletten stehenden Ms mit verknoteten Beinen, wie ein Einsender befürchtete, jedoch eine verwackelt geknipste leere Klorolle. Ästhetisch sicherlich kein Volltreffer, doch thematisch passend. M 16124, Heike Ludwig, bekam hierfür 55 Stimmen und hat damit den dritten Platz erreicht:

011

 

Platz 2 erreichten die von Trockenheit eingekesselten Blumen von Claudia Ruhl-Michler, M 15964 mit 63 Stimmen.

005

 

Mit 68 Stimmen gesiegt hat Julian J. Rossig, M 8195 mit „Chicago Fire“, einem zur Rettung ausrückenden Löschzug.

001

Alle drei Gewinner bekommen eine Trophäe und nehmen am Internationalen Mensa-Fotowettbewerb 2015 teil.

Die anderen Ergebnisse (Platz 4 folgte mit nur einer Stimme Abstand!) sind auf der Abstimmseite

https://mind.laterne.de/adetail?mpn=Abstimmung&g=1&aid=2200400002&vs=049

nun nach Ablauf der Abstimmung für alle Ms sichtbar. Sollte jemand eines der Bilder außerhalb der Berichterstattung über den Wettbewerb nachdrucken wollen, so stelle ich gerne den Kontakt zum betreffenden M her.

Weitererzählen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Tausendreporter
  • Technorati

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.