Ergebnis des internationalen Mensa-Fotowettbewerbs 2019

Das Ergebnis des internationalen Mensa-Fotowettbewerbs 2018 „Optische Täuschungen“ – „Optical Illusions“ ist ermittelt. Es gab diesmal zwei erste und zwei zweite Plätze:

parallelworld

Platz 1 a: Toshihihiro Kawasaki, Japan, Parallel World

Floating or Flying

Platz 1b: David Warner, Großbritannien, Floating or Flying

2018

Platz 2a: Evangelia Kyriakidou, Griechenland, Zwei Fremde.

Nandor Emil Dudas The stair study 76

Platz 2b: Nandor Emil Dudas, Ungarn, The Stair Study

In diesem Jahr wählte eine internationale Jury die zwölf besten Beiträge aus und das endgültige Urteil wurde von Mitgliedern der IBD sowie den Nicht-IBD-Mitgliedern getroffen, die sich für das Wochenende angemeldet hatten (insgesamt 187). Jeder Teilnehmer erhielt drei Stimmen, die auf die zwölf Finalisten verteilt wurden. Daraus ergaben sich zwei Sieger und zwei Zweitplatzierte. Die Zertifikate wurden vom Internationalen Vorsitzenden beim Gala-Dinner an die Vorsitzenden der zwölf Länder vergeben.

Mehr als zwanzig Länder nahmen 2019 teil, ebenso wie internationale Direktmitglieder aus verschiedenen Ländern. Das Thema für 2020 wird Anfang nächsten Jahres bekannt gegeben.

Weitererzählen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Tausendreporter
  • Technorati

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.